fbpx

Ist das Barfen teurer als Trockenfutter?

Antwort: Ist das Barfen teurer als das normale Futter? Das ist eine Frage die sich viele Hundehalter stellen, wenn sie mit dem Barfen anfangen wollen. Hier eine Beispielrechnung für einen Hund.

Da die Futtermenge vom Gewicht eines Hundes abhängig ist, nehmen wir 500g als Beispiel für eine Mahlzeit pro Hund und Tag.

Wenn wir den Kilopreis der günstigsten Anbieter von Trockenfutter nehmen, kommen wir auf 1,00 € pro Kilo. Also 0,50 € für 500g (eine Mahlzeit).

Günstiges Trockenfutter: 0,50 € x 30 Tage = 15,00 € im Monat.

Jetzt gucken wir uns mal die Preise von hochwertigem Trockenfutter an. Hier liegen wir bei ca. 60,00 € für 15 kg. Das macht 2,00 € für eine Mahlzeit a 500g.

Hochwertiges Trockenfutter: 2,00 € x 30 Tage = 60,00 € im Monat.

Gehen wir weiter zum Nassfutter für Hunde. Bei günstigem Nassfutter liegen wir bei ca. 1,00 € für 500g.

Günstiges Nassfutter: 1,00 € x 30 Tage = 30,00 € im Monat.

Bei hochwertigerem Nassfutter liegen wir bei ca. 8,00 € pro Kilo. Das heißt: 4,00 € für 500g.

Hochwertiges Nassfutter: 4,00 € x 30 Tage = 120,00 € im Monat.

Wolfsblut Black Bird mit Truthahn und Süßkartoffeln 15Kg

Wolfsblut Black Bird mit Truthahn und Süßkartoffeln 15Kg
  • Nur natürliche Inhaltsstoffe
  • Truthahnfleisch ist Hauptbestandteil. Das Fleisch hat Lebensmittelqualität, stammt von südamerikanischen Truthähnen aus der Freilandhaltung und ist frei von Hormonen und Medikamenten
  • Mit Süßkartoffel - nach der amerikanischen Gesundheitsbehörde CSPI eines der nährstoffreichsten Gemüse
Auf Amazon ansehen!Aktueller Preis » 65,65 €

Wolfsblut | Range Lamb | 15 kg

Wolfsblut | Range Lamb | 15 kg
  • Mit Lamm und Vollkornreis
Auf Amazon ansehen!Aktueller Preis » 61,17 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!