fbpx

Warum weint man beim Zwiebelschneiden?

Antwort: Das Problem, warum wir beim Zwiebelschneiden anfangen zu weinen ist ein Tränen auslösender Reizstoff. Jede Zelle einer Zwiebel enthält zwei Verbindungen. Zum einen schwefelhaltige Aminosäure (Iso-Alliin) und zum anderen Alliinase. Durch das Schneiden der Zwiebel kommen diese beiden Stoffe in Kontakt und der Tränen auslösende Reizstoff steigt gasförmig auf. Im Auge angekommen, versucht der Körper über die Tränen den Reizstoff wieder herauszuspülen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

error: Content is protected !!