fbpx

Was ist Brand Bidding?

Antwort: Bei dem Brand Bidding geht es um 2 Dinge.

  1. Dem Schalten von Werbung über zum Beispiel Google oder Facebook (PPC).
  2. Den eingetragenen Markennamen.

Das Brand Bidding dient dazu, die Relevanz einer geschalteten Werbeanzeige zu steigern und sie zielgerichteter zu positionieren. Dies geschieht, indem man einen Markennamen als Suchbegriff in einer Werbeanzeige mit angibt.

Brand Bidding – Beispiel

Beispiel: Man möchte eine Anzeige zum Thema Schuhe schalten. Die Keywords wären z. B. Schuhe, High Heels, Deichmann. Dadurch das die Marke Deichmann oft gesucht wird, steigert man mit einer Anzeige die Relevanz. Bei dem Schalten einer Anzeige mit Brand Bidding, muss eindeutig ersichtlich sein, dass es sich bei der Werbeanzeige nicht um das Unternehmen selbst handelt, das sie geschaltet hat. Zudem darf der Markenname nicht im Anzeigentext enthalten sein.

Möchtest du mit dem Bewerben digitaler Produkte Geld verdienen*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

error: Content is protected !!