fbpx

Was ist das Double Opt In Verfahren?

Antwort: Das Double Opt In Verfahren dient dem Schutz zur Datensicherung. Bevor die DSGVO Richtlinien zum Tragen kamen, reichte das Singe Opt In Verfahren aus. Das Double Opt In Verfahren wird dann benötigt, wenn sich ein Besucher einer Website zum Beispiel für den Newsletter oder einen Mitgliederbereich registriert. Bei dem Double Opt In Verfahren wird nach der Eingabe der Nutzer-Daten eines Besuchers und dem Häkchen setzen für die Einwilligung der Datenverarbeitung (DSGVO-Datenschutzrichtlinien), eine E-Mail mit Bestätigungslink verschickt. Erst wenn das Häkchen gesetzt und der Bestätigungslink in der E-Mail geklickt wurde, war das Double Opt In Verfahren erfolgreich. Sinn und Zweck des Verfahrens sind die doppelte Einwilligung und zur Kenntnisnahme der Datenverarbeitung im Sinne der DSGVO.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!