fbpx

Was ist der CPA? – Cost per Acquisition

Antwort: CPA steht für Cost per Acquisition und gibt die Kosten für einen Verkauf (eine Aquirierung) an.

Um den CPA zu berechnen muss man die Anzahl der Käufe durch die Summe (Werbeausgaben) die man für diese Verkäufe ausgegeben hat teilen.

CPA-Beispiel-Rechnung: 10 Verkäufe geteilt durch 100 € (Werbeausgaben) = CPA 10 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!