fbpx

Was ist ein Sales Funnel?

Antwort: Einen Sales Funnel (Verkaufstrichter) kann man sich wie einen Trichter mit integriertem Sieb vorstellen. Oben füllt man Sand (Traffic) ein und unten kommt nur feiner Sand (heißer Traffic) raus. Der Rest bleibt bereits oben im Sales-Funnel hängen und gehört nicht zu der gesuchten Zielgruppe. Ausgesiebt wird anhand einer Abfolge, bei dem zum Beispiel ein Besucher einer Website, verschiedene Aktionen (wie z. B. eine E-Mail-Eintragung, Downloads und Einkäufe) tätigen muss, um am Ende übrig zu bleiben.

Sinn und Zweck eines Sales Funnels ist es, am Ende nur noch potenzielle, an dem Core-Offer interessierte Menschen übrig zu haben. Den perfekten Kunden!

Ein Sales-Funnel wird im Online-Marketing (bei dem Verkauf von digitalen Produkten) sowie bei dem Verkauf von physischen Produkten im Handel angewendet.

Weitere Begriffe, die vom Prinzip her das gleiche Aussagen sind: Content Funnel, Conversion Funnel, Marketing Funnel oder einfach nur Funnel. Das Ziel dieser Funnel ist dasselbe. Den perfekten Kunden zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

error: Content is protected !!