fbpx

Was sind Trackbacks?

Antwort: Trackbacks werden im Gegensatz zu Pingbacks nicht automatisch erstellt. Wenn man einen anderen Blogger (per Trackback) darüber informieren möchte, das ein Blog-Beitrag von ihm verlinkt wurde, muss man diesen manuell erstellen. Da man bei einem Trackback nicht gezwungen wird einen tatsächlichen Link zu setzen, besteht so die Möglichkeit Backlinks zu Themen relevanten Beiträgen auf anderen Webseiten zu platzieren. Hier mal zwei WordPress Plugins mit denen du Trackbacks auf deinem Blog ausschalten und dich vor Spam schützen kannst. Antispam Bee und Wp-Optimize.

Antispam Bee

In den Antispam Bee Einstellungen, sollte unter (Sonstiges) und (Eingehende Ping- und Trackbacks ignorieren) kein Häkchen gesetzt sein.

Wp-Optimize

In den Wp-Optimize Einstellungen findest du ganz unten den Punkt (Trackback / Kommentare Aktionen). Dort kannst du die Trackbacks für die alten und neuen Beiträge ausschalten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

error: Content is protected !!